Urheberrecht und Leistungsschutz im digitalen Zeitalter

Autor und Verlag:

Dr. Georg Zanger
Urheberrecht und Leistungsschutz im digitalen Zeitalter, Orac, Seiten, ISBN 3/7007/0832/7







Für Werbung, Film und Fernsehen sind die Bestimmungen des Urheberrechts besonders wichtig. Das gegenständliche Buch behandelt das Urheberrecht im allgemeinen unter besonderer Beachtung "neuer Medien". Der Fortschritt der Technik eilt dem Recht oft voran. Insbesondere die technische Möglichkeiten Werke zu digitalisieren und in diesem Zustand unbeschränkt zu verändern und zu bearbeiten, gibt dem Urheberrecht neue Aufgaben. In dem Buch ist die Urheberrechtsgesetzesnovelle 1996 zur Gänze im Text berücksichtigt. Es handelt sich um die Neuregelung eines eingeschränkten Ausstellungsrechtes, der Einführung einer Reprografievergütung, der Verbesserung der Rechtsstellung des Filmurhebers und der Einführung einer gesetzlichen Lizenz für die Aufführung von Filmen mit Hilfe handelsüblicher Videokassetten in Beherbergungsbetrieben. Im Anhang ist der Gesetzestext des Urheberrechtsgesetzes (UrgG) abgedruckt, wobei die Änderungen durch die UrhG-Novelle 1996 fett hervorgehoben sind.