Vertrag mit dem Provider

Zu den wesentlichen Pflichten des Providers gehört die Herstellung einer störungsfreien Verbindung zum Internet, das Senden von Nachrichten (E-Mails) und das Verwalten verschiedener Daten (Stamm-, Verbindungs- und Inhaltsdaten). Der Unternehmer zahlt für die Dienstleistung des Providers.

 

Ausgabe: Profit Nr. 9/1998, Seite: 17

 


weiter zu ...