Ein EFTA-Urteil bringt Versicherer unter Zugzwang

Jeder Versicherungsnehmer einer Lebensversicherung wird im Fall einer vorzeitigen Kündigung seines Versicherungsvertrages wirtschaftlich benachteiligt. Je nach vereinbarter Dauer der Versicherungszeit erhält er nur einen Teil der einbezahlten Gelder zurück. Der Grund liegt vor allem darin, dass die Versicherungen ungeachtet der Dauer des Versicherungsverhältnisses die komplette Provision, die der gesamten Laufzeit entsprocht, in Abzug bringen.

 

Ausgabe: Wirtschaftsblatt, No. 2521, Seite: 12

 


weiter zu ...