Machtmissbrauch gegenüber Endverbrauchern

Dass die Musikindustrie den Verbraucher wegen Runterladen von Songs belangen kann, ist bekannt. Dass sich aber umgekehrt auch die Verbraucher gegen ein De-facto-Kartell der Musikgrössen wehren könnten, weniger.

 

Ausgabe: Wirtschaftsblatt

 


weiter zu ...