Manche Fälle brauchen Öffentlichkeit

Wenn Georg Zanger sagt, "ich hab die vergangenen zehn Jahre daran gearbeitet, nicht in den Medien vorzukommen", gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder die Journalisten haben das Bestreben des Wiener Rechts- und Staranwaltes frecherweise ignoriert, oder er übt sich in der Taktik des Understatements.

 

Ausgabe: Der Standard, Seite: 11

 


weiter zu ...