Vortragsabend mit Botschaftsrat Gao Xingle am 26.11.2015

Win-win zwischen China und Österreich: Stand und Perspektive

 

Herr Gao Xingle 高行乐 ist seit 2015 Botschaftsrat für Wirtschaft und Handel der Botschaft der Volksrepublik China in der Republik Österreich.

 

 

 

Nach dem Studium der Germanistik an der Fremdsprachenuniversität Beijing Anfang der 1990er Jahre trat er in den Regierungsdienst ein und war ab 1995 Referent der Europa-Sektion des Ministeriums für Außenwirtschaft. 

 

 

 

Bereits 1997 wurde er nach Deutschland entsandt, wo er bis zur Übernahme seiner neuen Aufgaben in Österreich eine Reihe von Positionen wahrnahm, unter anderem als  Attaché der Wirtschafts- und Handelsabteilung, Referent der Personalsektion des Ministeriums für Außenwirtschaft und Konsul für Wirtschaft und Handel am Generalkonsulat in München. 

 

In seinem spannenden Vortrag gab Herr Gao zunächst einen Überblick über die Wirtschaftslage Chinas. Anschließend erläuterte er die bilateralen Beziehungen zwischen Österreich und China, zeigt Chancen auf und erklärte, wie die Zusammenarbeit der beiden Staaten auf wirtschaftlicher Ebene intensiviert werden könnte. Zuletzt wurde die neu gegründete Asiatische Infrastrukturbank (AIIB) und die Entwicklung der Neuen Seidenstraße angesprochen, die beide ein großes Potential für die Zukunft bieten. 

 

>>> Weitere Details zur Veranstaltung (externer Link)

 


weiter zu...