Die European-Chinese Science and Education Association (ECSEA) ist ein 2017 in Wien gegründeter, gemeinnütziger Verein, dessen Aufgabe in der Förderung der chinesisch-europäischen Zusammenarbeit bei Bildung und Wissenschaft besteht.

 

Zielsetzung:

 

  • Stärkung der wechselseitigen wissenschaftlichen Beziehungen und des Austausches im Bildungssektor

 

  • Stärkung der Beziehungen zwischen chinesischen und europäischen Wissenschaftstreibenden, insbesondere im Bereich des Technologieaustauschs

 

  • Vermittlung und Unterstützung bei der Gründung von Kooperationspartnerschaften zwischen europäischen und chinesischen Bildungsinstitutionen, sowie für den Schüler- und Studentenaustausch

 

  • Förderung des Sport- und Kulturaustausches zwischen Europa und China

 

  • Förderung der Kommunikation zwischen den Mitgliedsorganisationen

 

  • Beratung zum Bildungsangebot in Europa und China

 

 

Tätigkeitsfelder:

 

  • Organisation und Durchführung von Networking- und Informationsveranstaltungen

 

  • Rechtsberatung bei der Umsetzung von Austauschprogrammen, Schulkooperationen und gemeinschaftlichen Projekten

 

  • Vermittlung und Koordination von Austauschstudenten, Unterstützung beim Aufbau von Bridging-Programmen

 

  • Unterstützung beim Entwurf gemeinsamer Lehrpläne (inklusive gemeinsam anerkannter Abschlüsse) und Forschungsvorhaben

 

  • Unterstützung bei der gemeinschaftlichen Veröffentlichung von Texten zu Bildung und Kultur, sowie von Lehrmaterialien und Studienhandbüchern

 

  • Empfang von Delegationen und Vernetzung unserer Mitglieder

 

  • Vermittlung von Praktikumsplätzen an Schüler der Mitgliedsorganisationen

 

  • Koordinationsarbeit bei der Durchführung von gemeinsamen Projekten der Mitgliedsorganisationen

 

  • Organisation und Durchführung von Feriencamps mit unterschiedlichen kulturellen und sportlichen Schwerpunkten

 

  • Unterstützung der Mitgliedsorganisationen bei der Beantragung von Stipendien

 

  • Organisation und Durchführung regelmäßiger Vereinstreffen

 

 

>> Homepage der ECSEA (externer Link)

 

<< zurück