Arbeitsrecht


So kommen Firmen zu Schlüsselkräften

Artikel von Dr. Georg Zanger in: Wirtschaftsblatt, 27.09.2012

mehr lesen

Sammelklagen

Worum ging's?

 

Während der Naziherrschaft wurden ausländische Arbeitskräfte nach Österreich verschleppt, teilweise in Konzentrationslager oder Kriegsgefangenenlager gebracht und zur Zwangs- und Sklavenarbeit gezwungen. Abgesehen von den unmenschlichen Bedingungen dieser Arbeit wurde ihnen der Lohn verwehrt. Sowohl in Deutschland als auch in Österreich werden Unternehmen und die Regierung mit Forderungen der Zwangsarbeiter konfrontiert. Es geht um die Bezahlung des gerechten Lohnes.

mehr lesen

Ein-Mann-Heer macht mobil

Ein-Personen-Unternehmen formieren sich zu organisiertem Widerstand gegen ihrer Ansicht nach ungerechte Sozialversicherungsgesetze

mehr lesen

Multikulti für die Chefs

Manager diskutieren in der Wiener Hofburg über die Ethik am Arbeitsplatz

mehr lesen