Energieeffizienzgesetz - Donauschifffahrt betroffen?

Artikel von Ing. Johannes Kerbl, LL.M.(WU), Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

April 2015 / Nr. 2

 

Das kürzlich in Kraft getretene Energieeffizienzgesetz verpflichtet Energielieferanten zur Energiereduktion. Im Schiff-und Luftfahrtsektor herrscht diesbezüglich Verwirrung. Die Frage ist, ob die internationalen Verkehrswege von den neuen Normen betroffen sind, findet doch der Spritverbrauch nahezu zur Gänze im Ausland statt. Die laut Gesetz zuständige Monitoringstelle kann mangels Errichtung keine Auskunft geben. (...)


weiter zu ...