Preisbindung und Kartellrecht

 

 Mehr als 20 Kleinunternehmer, die Verkaufsstände in der sogenannten "EURO-Fanzone" betrieben haben, bereiten Klagen gegen die UEFA, die Stadt Wien und die Firma IMPACTS vor. Der Vorwurf besteht unter anderem darin, dass durch die Festsetzung der Wiederverkaufspreise für die exklusiv vorgeschriebenen Produkte, wie zB Carlsberg Bier, der Wettbewerb zwischen den einzelnen Verkaufsbunden unterbunden wurde. (...)

 

Ausgabe: Wirtschaftsblatt, Seite 23


weiter zu ...