Medienrecht - Persönlichkeitsschutz

Ein Anwalt erzählt

Anwalt Georg Zanger hat schon etliche Sträuße für die Medienmacher ausgefochten. Er spricht über seine kuriosesten Fälle sowie die wirtschaftlichen Aspekte der Klagen.

Allein gegen Google

Artikel im extradienst vom Juni 2014

Medieninhaber

Medientransparenzgesetz und Neuregelung der Offenlegungspflicht des Medieninhabers

Die digitale Spur

Zeitlose Datenfalle Internet

EuGH: Verbot für Fernsehstreaming

Gastkommentar von Dr. Georg Zanger im extradienst

Das Recht am Bild.

Kampusch Fotorechte: OGH und EuGH in Konkurrenz Gastkommentar im Extrablatt 1.1.2012

Busek muss sich bei Bögl entschuldigen

Im Jahr 1994 hat der damalige Vizekanzler Dr. Erhard Busek Polizeipräsident i.R. Dr. Günther Bögl beschuldigt ...

Werbung mit Politikergesichtern

Täglich keine Meuchelfotos

TEERAG-ASDAG - Pilz

Baukartell, "eine harte Auseinandersetzung"

Seminar in Alpbach: "Allmacht der Medien"

Dr. Georg Zanger leitete im Jahr 1994 ein Seminar in Alpbach...

Out für ORF-Testimonials (Gastkommentar Horizont 07/02)

Sämtliche Medien haben darüber berichtet, dass das neue ORF-Gesetz die Werbefreiheit des ORF einschränkt. Weniger bekannt ist, dass gemäß §14 Abs.3 ORF-Gesetz über sämtliche Nachrichtensprecher und Sendungsmoderatoren ein...